Finance Manager - Geschäftsmodell "Subscription" (m/w/d)

JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now
  • Weltweit führende Konzerngruppe (Industrie) / Metropolregion Rhein-Neckar
  • Spannende Karriere-Chance im Bereich Finanzen (International) im Konzern

Firmenprofil

Unser Mandant (börsennotiert) ist eine der weltweit führenden Unternehmensgruppen ihrer Branche (Industrie). Die Konzernzentrale hat ihren mit Sitz in der aufstrebenden Metropolregion Rhein-Neckar.
Der Bereich „Accounting & Reporting" stellt die ordnungsgemäße Rechnungslegung für alle Einheiten und den Konzern sicher. Zu seinen Aufgaben zählen darüber hinaus unter anderem auch die Standard-Berichterstattung und -Analyse. Er versorgt damit interne und externe Interessengruppen mit verlässlichen Informationen als Basis für ihre Entscheidungsfindung.
Im Zuge der Einführung neuer Geschäftsmodelle wie z.B. „Pay-per-Use" besetzen wir jetzt eine/n "Finance Manager (m/w/d) - Geschäftsmodell „Subscription" (im Konzern)".

Aufgabengebiet

  • Unterstützen bei der Einführung und Weiterentwicklung des neuen Geschäftsmodell-Ansatzes „Subscription" mit Schwerpunkt „Finance"
  • Mitglied in einem internationalen, interdisziplinären (Cross-Functional) Team als Vertreter für den Finance-Bereich sowie maßgebliche, koordinierende Rolle für das Gesamtteam
  • Entwickeln von Lösungsansätzen in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern (insbesondere Accounting, Controlling, Steuern, Shared Service Center und andere beteiligte Unternehmensbereiche)
  • Implementieren von internationalen Subscription-Geschäftsprozess-Standards gemeinsam mit unterschiedlichen Fachbereichen und IT-Teams unter Berücksichtigung der Anforderungen des internen und externen Berichtswesen
  • Begleiten der Einführungen und Weiterentwicklung des Subscription-Modells in den internationalen Vertriebsgesellschaften des global agierenden Konzerns

Anforderungsprofil

  • Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (z.B. Uni/FH/DH)
  • Fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Accounting, Controlling oder Informationstechnologie mit kaufmännischer Orientierung in einem international ausgerichteten Unternehmen
  • Prozessorientiertes Denken und eine Affinität zu IT-Prozessen und Systemen
  • Erfahrungen im Projektmanagement in internationalen und interdisziplinären Teams
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind unerlässlich
  • Erfahrungen im Beraterumfeld (Beratertätigkeit) sind von Vorteil

Vergütungspaket

Attraktives Gehaltspaket

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.