Facharzt Neurologie (m/w/d) | Karriereoption Oberarzt | Lehrkrankenhaus | Niede

JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer

Gebiet:

Niedersachsen

Arbeitgeber:

Sie sind als Facharzt Neurologie (m/w/d) auf der Suche nach dem nächsten Karrierreschritt in der Akutneurologie?

Unser Kunde, ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt Neurologie (m/w/d) als Oberarzt Neurologie (m/w/d) zur Unterstützung seiner Abteilung für Neurologie. 

Mit mehr als 400 Betten gewährleistet das Klinikum für seine Patienten eine umfassende und kompetente Versorgung
Das Klinikum liegt in landschaftlich reizvoller Lage in südlichen Niedersachsen und bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, sowie eine gute Lebensqualität. Als Lehrkrankenhaus genießt das Klinikum einen exzellenten Ruf.  Zudem sind die Städte Oldenburg oder Osnabrück innerhalb von 50 Autominuten  gut erreichbar. 

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Neurologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt Neurologie (m/w/d) als Oberarzt Neurologie (m/w/d)
Die Abteilung verfügt über mehr als 45 Betten und versorgt jährlich mehr als 1800 Neurologische Patienten. Dabei wird das gesamte Spektrum der Neurologie  abgedeckt, Schwerpunkte bilden allerdings die Akutversorgung von Schlaganfällen, sowie die Behandlung von degenerativen Erkrankungen, Multiple Sklerose, Parkinsson und Epilepsie. 
Die Klinik ist exzellent ausgestattet. Zur Diagnostik stehen der Abteilung alle gängigen Verfahren zur Verfügung. ( EEG, EMG, Neurosonographie, Liquordiagnostik, u.v.m. ) Eine zertifizierte Stroke Unit sowie eine interdisziplinäre Intensivstation und IMC runden das Profil der Abteilung ab. 

Der Klinik liegt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Neurologie sowie die Ausbildungsberechtigung für die Neurophysiologie vor. 

Ihre Aufgaben:

Als Oberarzt Neurologie (m/w/d) erwartet Sie:

  • Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben der Abteilung für Neurologie 
  • ambulante und Stationäre Betreuung der Patienten
  • Anwendung der gängigen Neurologie-Verfahren
  • interdisziplinäres Arbeiten mit anderen Abteilungen
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Weiterentwicklung der Abteilung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst 

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Oberarzt Neurologie (m/w/d) mitbringen:

  • deutsche Approbation
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Facharztanerkennung Neurologie
  • Kenntnisse in der klinischen Neurologie
  • die Stelle ist für einen jungen Facharzt sowie erfahrenen Facharzt / Oberarzt geeignet
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement

Ihre Vorteile:

Als Oberarzt Neurologie (m/w/d) profitieren Sie von: 

  • attraktive Vergütung
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angenehmes Arbeitsklima und Teamorientierte Zusammenarbeit
  • exzellent ausgestatteter Arbeitsplatz

Haben Wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 14588.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Neurologie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Neurologie.

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.