Softwareentwickler SPS Siemens S7/TIA (m/w/d)

  • Falkenstein Personalberatung, Raum Würzburg

  • Confidential Salary

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Studium der Steuerungs- oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
SPS-Programmierung unter S7/TIA

Das Unternehmen

Unser Mandant ist wichtiger Bestandteil des weltweit führenden Lösungsanbieters modularer Lager- und Logistiksysteme. Das Unternehmen und die gesamte Gruppe sind mittelständisch geprägt, am Markt national und international top aufgestellt und wachsen dynamisch weiter. Im Zuge dieser stetigen Entwicklung sucht unser Klient zum nächstmöglichen Zeitpunkt den:

 

Softwareentwickler SPS Siemens S7/TIA (m/w/d)

Standort: Großraum Würzburg

Kennziffer: PR470E

 

Ihre Aufgabe:

Sie entwickeln Standardsoftware für die Automatisierung von Logistiksystemen auf Basis von Siemens S7/TIA. Weiterhin optimieren Sie bestehende Programme für Fördertechnik und Regelbediengeräte, führen technische Klärungen durch und realisieren Schnittstellen. Sie erstellen auch die dazu benötigten technischen Dokumentationen und sind zentrale/r Ansprechpartner/in für Fragen zur Software sowie deren Programmierung. Die Vorbereitung und Durchführung von Schulungen ist ebenfalls Teil Ihres äußerst interessanten, abwechslungsreichen Aufgabengebietes.

 

Die Anforderungen:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Steuerungs- oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Dazu haben Sie sehr gute Programmierkenntnisse im Bereich der SPS-Programmierung unter S7/TIA sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik (Fördertechnik oder Sondermaschinen). Gute Kenntnisse in der Antriebs- und Regelungstechnik, Kenntnisse in Java und VBA können Sie ebenso vorweisen wie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Ihre selbstständige eigenverantwortliche Arbeitsweise ist geprägt von analytischem Denkvermögen und hoher Kundenorientierung. Sie sind ein Teamplayer, der gern und sicher sowohl intern mit anderen Unternehmensbereichen, als auch extern mit Kunden, Lieferanten und weiteren Geschäftspartnern kommuniziert.

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte mit Angabe der Kennziffer PR470E, als .doc- oder .pdf-Datei, an bewerbung@falkenstein-personalberatung.de. Bewerbungen auf dem Postweg senden Sie bitte an nebenstehende Adresse. Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Rauh und Frau Kadzioch telefonisch unter 069 8311-94 gerne zur Verfügung. Vertraulichkeit ist garantiert!

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.