Wissenschaftler (m/w) Beschichtungstechnologien

Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now

Desired areas of expertise:

Beschichtungstechnologie
Beschichtungsentwicklung
Vakuumtechnik (HV/UHV)
Six Sigma
Matlab
Python
Funktionsschichten
Magnetronsputtern
CVD
Prozessdatenanalyse
EUV
Restgasanalyse
AFM
Schichtentwicklung

Die TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH bestimmt ihren Fokus auf Branchen, in denen Erfahrung, Marktkenntnisse und Fachwissen entscheidende Kriterien für eine nachhaltige Besetzung von Schlüsselpositionen aus dem Hochtechnologiesektor sind. Die TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus dem Technologiesektor bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

                              

Im Segment Halbleiterfertigungs-Equipment gilt unser Auftraggeber als einer der Technologieführer und ist seit vielen Jahren kontinuierlich auf Erfolgskurs. Innovation ist die stetige Herausforderung, die Investitionen in Forschung und Entwicklung sind entsprechend hoch. Zur Verstärkung des Teams vor Ort am Standort in Südwestdeutschland suchen wir ab sofort mehrere:

 

Wissenschaftler (m/w/d) Beschichtungstechnologien

Kennziffer TRE18_066

 

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Module und Arbeitspakete in der Schichtentwicklung selbstständig planen und koordinieren sowie im Hinblick auf Zeit, Kosten und Qualität verantworten
  • bei der Entwicklung von Beschichtungsprozessen mitarbeiten (z.B. EUV Beschichtungen, Funktionsbeschichtungen, Metallische Schichten, Optische Beschichtungen)
  • den Prozesstransfer in die Produktion technologisch verantworten
  • Beschichtungsergebnisse nach Six-Sigma Kriterien auswerten und dokumentieren sowie Verbesserungsprozesse identifizieren und umsetzen

 

Was Sie brauchen, um diese anspruchsvollen Aufgaben zu erfüllen:

  • ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Promotion
  • fundierte Kenntnisse auf den Gebieten (UHV-)Anlagentechnologie, bevorzugt in der Beschichtung von Magnetronsputtern, Prozessmonitoring sowie statistischen Auswerteverfahren (z.B. 6Sigma)
  • Erfahrungen in der Anlagenkonditionierung (z.B. AFM, Partikel, Restgasanalyse, Reinigung) sowie Kenntnisse in Programmiersprachen (z.B. Matlab) von Vorteil
  • Durchsetzungsfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und sind teamfähig
  • gute Englischkenntnisse

 

Benefits - was Ihnen unser Mandant bieten wird:

  • Attraktives Gehaltspaket zuzüglich geschäftsabhängiger Jahresprämie sowie weiterer optionaler Prämien
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente und altersvorsorgewirksame Leistungen
  • Weiterbildungsangebote, Training on and off the job, Talentmanagement, Leadership Programme, Fachlaufbahn in R&D
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Übernahme von Umzugskosten sowie vorübergehender Wohnungs- / Hotelkosten
  • Vorzugskonditionen für Mitarbeiter bei Krankenkassen und Versicherungen, Genussscheine mit Verzinsung je nach Umsatzrendite, Microsoft Home User Programm, Vielfältige Sport- und Gesundheitsangebote uvm.
  • Vergünstigungen bei hauseigenen Produkten sowie Portal für Vergünstigungen bei externen Anbietern
  • Stipendienprogramm für Mitarbeiterkinder für ein Schuljahr im Ausland

 

Für Rückfragen und erste Informationen steht Ihnen Herr Adrian Fuchs unter + 49 (0) 151 598 255 28 oder fuchs@tr-experts.de zur Verfügung.

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.