Kaufmännischer Vorstand (m/w/d)

  • Diakonisches Werk Evangelischer Kirchen Mitteldeutschland e.V., Halle, Sachsen-Anhalt - Deutschland

  • Confidential Salary

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Jurist
Kaufmännische Leitung

Kaufmännischer Vorstand (m/w/d)

Das Diakonische Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e. V. vertritt als evangelischer Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mehr als 1.700 Einrichtungen mit rund 30.000 Beschäftigten in Sachsen-Anhalt und Thüringen und ist der größte Wohlfahrtsverband in den neuen Bundesländern. Die Geschäftsstelle mit rund 100 Mitarbeitenden befindet sich in Halle/Saale. Sie repräsentiert und unterstützt die diakonischen Dienstgeber, welche mit einem inhaltlich breiten Angebot an stationären und ambulanten Leistungen einer der größten Arbeitgeber der Region sind. Vor dem Hintergrund einer langfristigen Altersnachfolgeplanung für den Verband mit vorgesehenem Dienstantritt am 01.02.2021 suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Kaufmännischen Vorstand (m/w/d).

In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden und dem Diakonischen Rat übernehmen Sie Verantwortung für die strategische Positionierung und Weiterentwicklung des Verbandes, insbesondere mit Bezug auf die Faktoren Ausbau des Marktes sozialer Dienste, Digitalisierung, Fachkräftemangel und demografischer Wandel. Sowohl das strategische und operative Management der Geschäftsstelle einschließlich der Personalverantwortung für die Mitarbeitenden als auch die Beratung der Mitglieder in unternehmerischen, wirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen stehen im Mittelpunkt. Als Ressortverantwortlicher des Verbandes für die Bereiche Recht, Wirtschaft, Finanzen und Controlling sind Sie erster Ansprechpartner für Banken und Wirtschaftsprüfer.

Sie haben nach einem qualifizierten Studium, z. B. der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften, umfangreiche kaufmännische Leitungserfahrungen in komplexen Organisationen gesammelt und sich zu einer generalistischen Führungskraft mit hoher sozialer und kommunikativer Kompetenz entwickelt. Erfahrungen im Umfeld von Sozialunternehmen sind hilfreich, aber keine Bedingung. Neben motivierenden Managementfähigkeiten und dem Vermögen, in einem kirchlich-diakonischen Umfeld die richtigen betriebswirtschaftlichen Prioritäten zu setzen, verfügen Sie über Verhandlungsgeschick, Durchsetzungskraft, ausgeprägte Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit, Affinität zu Formen modernen Arbeitens sowie ein hohes ethisch-soziales Verständnis, persönliche Integrität und Teamfähigkeit. Die oben benannten strategischen Faktoren haben auch in Ihrem jetzigen beruflichen Umfeld Priorität. Außerdem erwarten wir von Ihnen die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über Mail an Frau Susann Graf graf@heimeier.de, Kennziffer 1418411-R01, Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Feldbergstraße 21, 60323 Frankfurt (www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Frau Susann Graf unter 069 972088-50 gibt Ihnen gerne weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.



The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.