Spezialist (m/w/d) Einkauf (Osteuropa)

  • InterSearch Personalberatung, Bremen, Bremen - Deutschland

  • Confidential Salary

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Strategischer Einkauf
Beschaffung / Purchasing
Osteuropa
International

Spezialist (m/w/d) Einkauf 

Strategische Waren- und Rohstoffbeschaffung mit Schwerpunkt Osteuropa 

Unser Auftraggeber ist Teil einer stark wachsenden internationalen Gruppe,weltweit führend als ein Anbieter von Umgebungs- und Wärmemanagementlösungen aus metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen wie Gummi und Kunststoff oder Aluminium spezialisiert. Die Fertigteile und Halbzeuge weisen dank innovativer Produktionsprozesse eine sehr hohe Qualität auf und genügen höchsten Kundenansprüchen aus unterschiedlichsten Branchen. Dazu zählen z. B. die Automobil- und Luftfahrtindustrie, Medizintechnik, Elektro- und Elektronikindustrie sowie der Maschinenbau. Im Zuge des weiteren Wachstums verstärkt das Unternehmen nun sein Beschaffungsteam am Produktionsstandort im Raum Bremen, wahlweise kann der Dienstsitz aber auch im Raum Bologna (Italien) sein.  

Die Beschaffung von Rohstoffen, Halbzeugen und Fertigprodukten auf Basis von Aluminium, Gummi und Kunststoffen im osteuropäischen Raum sowie die langfristige und nachhaltige Sicherung der Versorgung in Hinblick auf Qualität, Lieferkonditionen und Kosteneffizienz stehen im Mittelpunkt Ihrer künftigen Aufgaben. Das beinhaltet u. a. die Identifizierung, Auswahl und Entwicklung der Lieferanten, das Aushandeln langfristiger Liefervereinbarungen sowie die fortlaufende Optimierung der Supply Chain auf europäischer Ebene. Auch bei der Entwicklung und Implementierung einer globalen Produktlinien-Strategie zum Ausbau der Marktposition des Unternehmens ist Ihre Unterstützung gefragt. Die Optimierung der Lagerbestände, ein verbesserter Cashflow und das Ausrichten der Lieferkapazitäten am aktuellen und zukünftigen Bedarf sind ebenso Teil Ihrer Herausforderung. Nicht zuletzt sind Sie verantwortlich für das Aufzeigen von Beschaffungsmöglichkeiten und -alternativen im Rahmen neuer Projekte und für die Implementierung von Methoden und Prozessen, um einen kosteneffizienten, wirtschaftlichen Materialfluss sicher zu stellen.  

Ein technisches oder kaufmännisches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung bildet Ihre fachliche Basis. Wichtig ist zudem, dass Sie zumindest erste Berufserfahrung im strategischen Einkauf in der produzierenden Industrie, idealerweise in einem High-Mix/Low-Volume-Umfeld, mitbringen. Sie verfügen über gute betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse rund um den Einkauf und kennen auch die relevanten nationalen und internationalen Beschaffungsmärkte. Die Anwendung gängiger IT-Applikationen ist Ihnen bestens vertraut. Sie können sehr gut planen, organisieren und koordinieren – auch unter Zeitdruck. Zudem sind Sie motiviert, ein fairer Teamplayer und sicher, wenn es um Kommunikation und Verhandlungsführung geht. Europaweite Reisebereitschaft und fließendes Englisch ist aufgrund der internationalen Ausrichtung der Position Voraussetzung – Kenntnisse des osteuropäischen Marktes und einer osteuropäischen Sprache sind von großer Wichtigkeit.  

Die Position bietet eine anspruchsvolle Aufgabenstellung bei einem soliden Unternehmen mit ausgezeichneter Marktstellung. Interessiert? Dann senden Sie uns im ersten Schritt neben dem Anschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit nur Ihren Lebenslauf zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Dokumente im PDF-Format akzeptieren können.  

Anke Merkert

+49 421 16279 71

a.merkert@intersearch-pb.de

30529



The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.