Key Account Manager DECO (m/w/d)

  • Brauns-Heitmann, Warburg bei Kassel

  • Confidential Salary

JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now
    Fest verwurzelt in der Region Ostwestfalen, ist Brauns-Heitmann ein deutscher Mittelständler im besten Sinne: Innovative Produkte, die dem Verbraucher im Alltag das Leben leichter und schöner machen, und eine Unternehmenskultur, die den Mitarbeiter als Mensch in den Mittelpunkt stellt. Als Hersteller von chemischen Reinigungs- und Pflegeprodukten einerseits und Großhandel von saisonalen Deko-Artikeln und Home-Accessoires andererseits steht Brauns-Heitmann für höchste Qualität. In vielen Bereichen sind die Marken von Brauns-Heitmann Marktführer. Die 420 Mitarbeiter am Standort Warburg arbeiten jeden Tag mit Leidenschaft daran, den neuen wie den etablierten Produkten einen zeitgemäßen, selbstbewußten und allzeit präsenten Marktauftritt im Handel zu sichern. Auch nach 140 Jahren Unternehmensgeschichte hat Brauns-Heitmann nichts an Dynamik eingebüßt und bleibt weiter auf Wachstumskurs.
    Um die Key Accounts von Brauns-Heitmann in Deutschland auf das nächste Level zu bringen, suchen wir Sie als Key Account Manager DECO (m/w/d).
    Ihre Aufgaben:

  • Als Senior Key Account Manager im Bereich Deco übernehmen Sie die Verantwortung für namhafte Schlüsselkunden aus den Bereichen LEH, Drogerie oder Baumärkte inklusive der entsprechenden Umsatz- und Ergebnisverantwortung.
  • Sie pflegen die Kundenbeziehung und bauen diese nachhaltig aus als erster Ansprechpartner von der Ermittlung der Kundenbedürfnisse über die Vetragsverhandlungen bis hin zum Retourenmanagement.
  • In dieser Funktion berichten Sie an den Vertriebleiter Deco und arbeiten eng mit den Kollegen aus Marketing und Category Management zusammen.
  •  


    Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein kaufmännisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und haben bereits erste Erfahrung in der Betreuung von Kunden im LEH/Handel/Drogerie auf nationaler Ebene sammeln können, idealerweise im Bereich Key Account Management, Trade Marketing oder Category Management.
  • Ihre Kunden schätzen Ihre hohe Serviceorientierung, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre proaktive Art.
  • Sie denken strategisch und Ihre Herangehensweise ist zahlengesteuert.
  • Als Unternehmer im Unternehmen denken Sie auch an die Vertriebsformen der Zukunft und haben idealerweise schon erste Erfahrungen im E-Commerce gesammelt.
  • Reisebereitschaft rundet ihr Profil ab.
  •  


    Unser Angebot:

  • Verstärken Sie das Vertriebsteam Deco bei einem der Marktführer für Deko- Artikel in der Betreuung der namhaften Kunden und gestalten Sie die weitere Wachstumsstrategie des Unternehmens mit.
  • Brauns-Heitmann zeichnet sich durch ein kooperatives Miteinander und eine aktive Unternehmenskultur aus: gemeinsame Unternehmungen und das Feiern von Erfolgen gehören zur gelebten Work-Life-Balance.
  • Ein attraktives Gehaltspaket und ein Dienstwagen auch zur privaten Nutzung runden unser Angebot ab.
  •  


    Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

    Bewerben Sie sich mit nur 2 Klicks über den Button „Bewerben“ oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, inkl. Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen) unter Angabe der Kennziffer DE-18404 per E-Mail an wiesbaden.de@mercuriurval.com.
    Für erste Fragen steht Ihnen Frau Catharina Cürten unter der Telefonnummer +49 (0)611 2384 0 gerne zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Unter den Eichen 5
    65195 Wiesbaden

    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.