Werkleiter (w/m/d) für Spezialchemie / chargenbasierte Herstellprozesse

  • Vietenplus, Großraum Hamburg

  • Confidential Salary

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Verfahrens- oder Chemiestudium
Lebensmitteltechnikstudium
Erfahrung Spezialchemie z.B.Farben
Lebensmittelfarben
Kosmetik- oder Hygienechemieherstellung
Erfahrung Automatisierung manueller Prozesse

Frey + Lau GmbH: Ätherische Öle, Parfümöle und Aromen

Als mittelständisches und stark wachsendes Unternehmen gehören wir zu den in unserer Branche bekannten Herstellern von Ätherischen Ölen, Parfümölen und Aromen. Wir vertreiben weltweit eine breite Palette eigener Kompositionen und entwickeln mit hoher Kompetenz Duftstoffe, Aromen sowie Duft- und Geschmackskonzepte nach individuellen Kundenwünschen. Daneben sind  wir sehr erfolgreich im Handel mit veredelten Rohstoffen. Mit hoher Serviceorientierung unterstützen wir Hersteller z.B. aus der Tee-, Getränke-, Süß- und Backwaren- sowie der Kosmetik-, Reinigungsmittel- und pharmazeutischen Industrie. Um unserem wachsenden Geschäft Rechnung zu tragen, haben wir unsere Logistik, Labore und Produktionsanlagen mit gezielten Investitionen technisch modernisiert und ausgebaut. Aktuell suchen wir einen Werkleiter (w/m/d), der sich der Automatisierung von Prozessen verschrieben hat und ideal mit den Herstellverfahren unserer Branche vertraut ist.

Im Rahmen einer intensiven Einarbeitung wollen wir Sie mit dem Unternehmen, Ablaufstrukturen und Prozessen vertraut machen. Im Anschluss übernehmen Sie die Verantwortung für eine gut 100 Mitarbeiter zählende Mannschaft in den Bereichen Produktion, Technik und Logistik. Gemeinsam mit Ihren direkt berichtenden Führungskräften und im engen Schulterschluss mit den geschäftsführenden Gesellschaftern managen Sie unseren wachstumsbedingten Strukturwandel. Z.B. kümmern Sie sich um Betriebserweiterungen und treiben Automatisierungsprojekte in einer Herstellumgebung voran, die sich im Übergang von manuellen Prozessen hin zu einer stärker digital gesteuerten und automatisierten Fertigung befindet. Nach interner Abstimmung optimieren Sie die Organisation und Rahmenbedingungen für die Mitarbeiter unserer Produktion, Sie treiben technische Innovationen und Verbesserungen voran und führen ein aussagekräftiges Produktionscontrolling ein. 

Nach Ihrem Verfahrens-, Chemie- oder Lebensmitteltechnikstudium konnten Sie mehrjährige Führungsverantwortung in der Leitung von Herstellprozessen sammeln. Für uns von großem Vorteil ist ein beruflicher Hintergrund aus unserem Wettbewerbsumfeld, aber auch Erfahrungen aus der Spezialchemie, z.B. Farben-, Lebensmittelfarben-, Kosmetik- oder Hygienechemieherstellung wären hilfreich. In jedem Fall sind Sie vertraut mit chargenbasierter Fertigung, kennen kleinteilige Herstellprozesse und haben sich bereits intensiv mit der Automatisierung manueller Prozessschritte auseinandergesetzt. Zu uns passen Sie, wenn Sie eine Vision für die umfassende Modernisierung unseres Unternehmens entwickeln, trotzdem aber die einzelnen Prozessschritte und Details Ihres Verantwortungsbereiches genau analysieren und verstehen wollen. 

Sie finden Spaß daran, anspruchsvolle Projekte zu übernehmen und in einem finanziell unabhängigen Unternehmen aktiv zu werden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen! Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsspielraum, kurze Entscheidungswege sowie die Sicherheit eines langfristig planenden Familienunternehmens. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Kennziffer CV749E an die von uns beauftragte Personalberatung vietenplus, z.Hd. Frau Vieten, bewerbung@vietenplus.de. Frau Richter und Frau Fischer stehen Ihnen telefonisch unter 04102 / 66 72 5-0 gern zur Verfügung. Vertraulichkeit ist garantiert!

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.