Senior Account Manager Unternehmensberatung Versicherungen (m/w/d)

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Unternehmensberatung Versicherungen
Projekterfahrung
Vertrieb von Beratungsprojekten

Im Auftrag einer größeren internationalen IT- und Managementberatung suchen wir für den Zielmarkt Rheinland einen

Senior Account Manager

Unternehmensberatung Versicherungen (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

In dieser hochkarätigen Führungsposition sind Sie der Hauptansprechpartner für alle Versicherungskonzerne bzw. -gesellschaften im Großraum Köln / Bonn / Düsseldorf / Dortmund / Münster. Dabei handelt es sich sowohl um Bestandskunden als auch um neu von Ihnen zu erschließende Kunden, die Sie rund um das fachliche und technische Projektmanagement betreuen.

Ihr Schwerpunkt liegt auf dem vertriebsorientierten Beziehungsmanagement, der Identifizierung der unterschiedlichsten Beratungsbedarfe, der Gestaltung der Angebotsprozesse (inkl. Kalkulation auf Basis von „time & material“ sowie von Festpreisen), der Führung von Verhandlungen und schließlich dem Abschluss von Rahmenverträgen und von einzelnen Verträgen für Projektaufträge.

Inhaltlich werden Sie in den Pre Sales-Phasen von den Delivery Einheiten unterstützt, die ihre oft sehr spezifische Kompetenz im Hinblick auf die Kundenanforderungen und die Aufwandsschätzungen einbringen.

Im Rahmen des Multiprojektmanagements bleiben Sie stets der zentrale Ansprechpartner und steuern in einer koordinierenden Funktion die Umsetzungen. Mit Fingerspitzengefühl nehmen Sie die Stimmungen wahr und stellen die Zufriedenheit der Kunden und der Projektteams sicher. Die Projektleitungen im Sinne der konkreten Umsetzung vor Ort übernehmen die jeweiligen Delivery Einheiten.

Das Dienstleistungsportfolio erstreckt sich von maßgeschneiderten Fach- und IT-Lösungen sowohl in versicherungsspezifischen Fragestellungen (z.B. Schadenmanagement) als auch bei branchenunabhängigen Themen (z.B. CRM, Contact Center-Aufbau) bis hin zum Einsatz von Standardprodukten und beinhaltet auch Near-/Offshore-Leistungen. I.d.R. geht es um Millionenprojekte.

Unser Auftraggeber ist sowohl im Versicherungsmarkt (insbesondere in Süddeutschland) als auch in anderen Branchen sehr gut etabliert. Mit dieser neuen Ausschreibung geht es um die weitere Erschließung des Marktpotentials in Ihrer Region.

Da die Position den regionalen Schwerpunkt NRW setzt und Sie übergeordnete Verantwortung übernehmen, sind Hotelübernachtungen die Ausnahme.

Um diese strategische Schlüsselposition ausfüllen zu können, bringen Sie vor allem zwei Eigenschaften mit:

  • Langjährige Tätigkeit bei einer renommierten Unternehmensberatung mit Zielmarkt Insurance (keine Freelancer)
  • Mehrjährige Umsatz- und Vertriebsverantwortung, so dass Sie mit relevanten Entscheidungsträgern gut vernetzt sind.

Ob Sie eher einen IT- Hintergrund mitbringen u./o. fachlich stark sind, eher ein Spezialist oder breiter aufgestellt sind, ist sekundär. Wichtig ist uns, dass Sie neben der ausgeprägten Vertriebsleidenschaft Projektleitungserfahrungen mitbringen und die methodischen Vorgehensweisen in einem (Groß-)Projekt an sich beherrschen, um auf Augenhöhe mitreden zu können.

Diese Ausschreibung entspricht den gängigen Levels Senior Manager, Director oder Associate Partner bei einer internationalen Unternehmensberatung und ist mit einem Jahreszielgehalt zwischen 120 und 180 T€ dotiert und hängt von den relevanten Erfahrungen (bisherige Umsatzverantwortung) und der Belastbarkeit Ihres Netzwerkes auf Entscheiderebene ab.

Für Fragen oder einen ersten vertraulichen Austausch steht Ihnen Matthias Schneider gerne unter 06196 / 99 848 48 zur Verfügung. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte unter Angabe des o.g. Stellentitels und der Angabe der Quelle, wo Sie diese Ausschreibung entdeckt haben, an Bewerbung@pbms-frankfurt.de.

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.