CTI Manager (m/w/d) DACH für Normen & Regularien

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Technische Normen
Testinstitute
Beziehungsmanagement
DACH Region
Optimierung von Prozessen
Vorschriften und Normen
Qualitätsmanagement
Produktentwicklung
Küchenmöbelindustrie
Change Management

Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Bauen Sie die Beziehung zu verschiedenen Testinstituten auf und optimieren Sie diese

  • Stellen Sie sicher, dass wir alle nützlichen Siegel haben, um unseren Handelspartnern und Verbrauchern zu zeigen, dass unsere Produkte in höchster Qualität und unter Einhaltung der geltenden Normen und Standards geliefert werden

  • Liefern Sie außergewöhnliche Ergebnisse bei Tests und Bewertungen durch proaktives Beziehungsmanagement mit allen Beteiligten

  • Sorgen Sie dafür, dass jede Produkteinführung von den Tests begleitet wird, die von der rechtlichen und kommerziellen Seite verlangt werden

  • Befolgen Sie die gesetzlichen Änderungen für die DACH-Region und stellen Sie die Übereinstimmung mit der EU- bzw. lokalen Gesetzgebung sicher

  • Klärung und Weitergabe des neuesten Wissens über Normen und Vorschriften

  • Sie vertreten unser Unternehmen in diversen Ausschüssen, um sicherzustellen, dass unsere Interessen repräsentiert und gesichert werden

  • Sie prüfen die Besonderheiten in Bezug auf unterschiedliche lokale Gesetze und richten die lokale Organisation aus

  • Überprüfung und Optimierung von Prozessen und Strukturen im Betrieb, um den lokalen Gesetzen zu folgen und an Regeln anzupassen

 

Erfahrungen/Kenntnisse:

 

  • Sie haben eine technische oder ingenieurwissenschaftliche Ausbildung in Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik oder einer ähnlichen Fachrichtung

  • Das aus der Ausbildung mitgebrachte Wissen über Qualitätsprüfungen haben Sie durch Ihre bisherige
    berufliche Tätigkeit praxisnah und möglichst im Konsumgüterbereich vertieft – ideal im Qualitätsmanagement oder in der Produktentwicklung

  • Sie verfügen über ein tragfähiges Netzwerk zu Testinstituten, Fachverbänden und Arbeitsgemeinschaften wie auch Normierungs- und Regulationsplattformen

  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen regulatorischen Bereiche bringen Sie ebenfalls mit und Sie haben Freude am Umgang mit diesen rechtlichen Bewertungen. Einige Jahre erfolgreiche Berufserfahrung – sehr gerne auch in einem sich verändernden Umfeld - runden Ihren beruflichen Background ab 

  • Sie haben Erfahrungen im Change Management und sind fokussiert auf Strukturen und Prozesse rund um Prüf-, Zertifizierungs-, Verifizierungs- und Trainingsleistungen

  • Branchenkenntnis von Einbauhaushaltsgeräten und Einbauküchenmöbeln von Vorteil

  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift   

  • Sie stehen gerne in der ersten Reihe, um den Geschäftsbereich nach außen zu präsentieren und haben dabei exzellente kommunikative Fähigkeiten und sind - da wo es darauf ankommt - auch durchsetzungsstark 

  • Sie arbeiten Performance-orientiert, strukturiert, detailgenau und gründlich, sind zuverlässig und haben stets die Zufriedenheit der Kunden und Ansprechpartnern im Focus

 

Wenn Sie diese spannende Aufgabe interessiert und Sie die oben genannten Voraussetzungen mitbringen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung in Form eines aussagekräftigen Lebenslaufs ausschließlich per Email an Marcus Christopher Schulz. Wir werden uns im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

DELTACON Executive Search & Recruiting GmbH Wien

Marcus Christopher Schulz

Geschäftsführer

Tel.: +43 660 793 1860

Email: schulz@deltacon-exs.com





The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.