Gebietsleiter Außendienst Nord (m/w/d)

  • BECKER + PARTNER Personalberatung für den Mittelstand, Dreieck Hamburg, Bremen, Hannover

  • Confidential Salary

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Vertrieb
Technischer Vertrieb

Unser Auftraggeber ist ein vom Eigentümer geführtes Unternehmen mit Sitz in Süddeutschland. Das Traditionsunternehmen produziert mit über 370 Mitarbeitern am Standort Deutschland (in der Gruppe 850 Mitarbeiter) auf modernstem Maschinenpark Normelemente und Bedienteile aus Metall und Kunststoff sowie Spannsysteme. Das Unternehmen blickt auf eine 100-jährige Erfolgsgeschichte und steht mit seinem Namen für hervorragende Qualität, höchste Liefertreue und perfekten Kundenservice. Die eigene Produktentwicklung und hohe Fertigungstiefe garantieren marktgerechte Innovation und größtmögliche Flexibilität auch bei Sonderlösungen.

Zur Verstärkung des Vertriebsteams mit Gebiets-Schwerpunkt im Dreieck Hamburg, Bremen, Hannover suchen wir Sie als  

 

Gebietsleiter Außendienst Nord (m/w/d)

Hervorragende Perspektive im expandierenden Mittelstand

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Beratung von Bestandskunden, weiterer Ausbau des Kundenstammes

  • Vorbereiten und Führen von Akquisitions-, Auftrags-, Abschluss- und Preisgesprächen

  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vertriebsinnendienst

  • Pflege des CRM Systems (SAP Cloud for Customers – wird geschult)

  • Repräsentation des Unternehmens auf ausgewählten Messen

     

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung oder Kaufmann mit gutem technischem Verständnis

  • Erfahrung im Außendienst und Vertrieb oder Quereinsteiger mit technischem Verständnis und einer starken Vertriebsorientierung

  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Umsetzungsstärke

  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, sehr gute Selbstorganisation

  • Überzeugendes Auftreten, offener Umgang und Spaß am Kontakt mit Kunden und Interessenten

  • Gute Kenntnisse von MS Office Produkten

  • Reisebereitschaft

     

    Als engagierter Vertriebsprofi verstehen Sie es mit Eigeninitiative und Selbständigkeit Ihre Kunden zu beraten, Interessenten zu überzeugen und langfristig, partnerschaftlich zu betreuen. Sie haben Freude sich auf Ihr Gegenüber einzustellen und können durch Ihr gutes technisches Verständnis Potentiale in Ihrem Vertriebsgebiet erkennen. Sie sind kommunikationsstark, besitzen Teamgeist und möchten gemeinsam mit unserem Auftraggeber nachhaltig Erfolge in einem wachsenden Markt erzielen. Ihr Homeoffice dient als Basis für die aktive Bearbeitung Ihres Gebietes, der erfahrene Vertriebsinnendienst unterstützt und entlastet Sie von der Auftragsabwicklung.

    Ein neutraler Firmenwagen steht Ihnen auch für die private Nutzung zur Verfügung. Eine lukrative Entlohnung, kreativer Freiraum und die langfristig hervorragende Perspektive runden das außergewöhnlich gute Vergütungspaket ab.
    Gebietszuständigkeit:  PLZ 17000 - 32999; 37000 – 39999 (Fokus Niedersachsen, Schleswig-Holstein)

     

    Interessante Perspektive? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer WH773.12 an:

     

    

 

 

   BECKER + PARTNER Personalberatung für den Mittelstand PartG.

   Wolfgang Häfner, Aulstraße 13, D-67551 Worms

   Tel.: +49 6241 302 597, Fax: +49 6241 302 598

   Email: vakanzen@personal-mittelstand.de, www.personalberatung-mittelstand.de

 



The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.