Abteilungsleiter Technisches Gebäudemanagement (m/w/d) - Anspruchsvolle und gestalteris...

  • BECKER + PARTNER Personalberatung für den Mittelstand, Köln

  • Confidential Salary

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Technisches Gebäudemangement
Leiter technisches Gebäudemanagement

Unser Auftraggeber, die Universität zu Köln, ist mit ca. 50.000 Studierenden eine der größten und renommiertesten Universitäten Deutschlands. Sie beschäftigt über 600 Professor*innen und 7.000 Mitarbeiter*innen. Auf Basis eines Masterplans hat sie ihre umfangreichen Liegenschaften in den vergangenen Jahren erfolgreich weiterentwickelt und erweitert. Die Universität zu Köln nimmt als Eigentümerin ihrer rund 130 Liegenschaften die Bauherreneigenschaften umfassend selber wahr. Die Bereitstellung einer zeitgemäßen technischen Infrastruktur für die Wissenschaft stellt auch in Zukunft eine zentrale Herausforderung dar. Um diese Entwicklung erfolgreich fortzuführen, suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Abteilungsleiter Technisches Gebäudemanagement (m/w/d)

Anspruchsvolle und gestalterische Aufgabe mit außertariflicher Vergütung

Ihre Aufgaben

  • Technische Betreiberverantwortung für Versorgungs-, Elektro- und Nachrichtentechnik: Betrieb, Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Verbesserung, Störungsbeseitigung, Erhaltung der Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der technischen Anlagen und der Baukonstruktion
  • Führung und Entwicklung von rund 85 Mitarbeiter*innnen (weisungs- und entscheidungsbefugt)
  • Vertragsgestaltung inkl. Überwachung, Dokumentation, gesetzlicher Prüfungen
  • Kostenstellen- und Budgetverantwortung, Planung und Einhaltung des (projektbezogenen) Kostenbudgets
  • Strategische Weiterentwicklung der Abteilung und technischer Standards
  • Mitwirkung bei der Planung von technisch anspruchsvollen High-Tech-Projekten
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Versorgungstechnik oder Elektrotechnik / Technisches Gebäudemanagement oder einer ähnlichen Fachrichtung, ergänzt um einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement von Baumaßnahmen unterschiedlicher Gebäudearten und -größen
  • Umfangreiche Erfahrung in der Betreuung größerer Liegenschaften und den Bereichen Haustechnik, Gebäudetechnik, Gebäudeleittechnik
  • Idealerweise Kenntnisse der Betriebssicherheitsverordnung und Prüfverordnung NRW bzw. im Facility Management, insbesondere GEFMA
  • Führungsstärke, wertschätzender und motivierender Führungsstil
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie prozess- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe mit weitreichendem Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum in einem dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld.

Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt, Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen und ihnen Gleichgestellte sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Vergütung ist im übertariflichen Bereich angesiedelt!

Interessante Perspektive? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer NH626.01 an:

 

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Herrn Norbert Hellmanns, Kretzerstraße 24, D-50733 Köln
Tel.: +49 0221 7202 5136, Email: vakanzen@personalberatung-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.