Chief Operations Officer (COO) (m/w/d)

  • Mercuri Urval, Frankfurt am Main

  • Confidential Salary

JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now
    Unser Mandant zählt mit zahlreichen Standorten im In- und Ausland weltweit zu den Top-Playern der Automobilindustrie. Mit einem globalen Netzwerk aus Produktions-, Entwicklungs- und Logistikstandorten werden OEM-Kunden in aller Welt technologisch ausgereifte Produktlösungen von höchster Qualität geboten. Das Unternehmen ist Markt- und Technologieführer in jedem seiner Segmente und gehört seit vielen Jahren zu den Innovationstreibern in der Branche.
    Das Unternehmen ist einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland und bietet hervorragende internationale Entwicklungsmöglichkeiten.
    Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung sowie der langfristigen Wachstumsstrategie suchen wir für den Standort im Raum Frankfurt eine erfahrene, technisch versierte und engagierte Führungspersönlichkeit als Chief Operations Officer (COO) (m/w/d).
    Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen ganzheitliche P&L Verantwortung für die Operations Organisation mit über 5.000 Mitarbeitern, die weltweit über 1 Mrd. € Umsatz erwirtschaften.
  • Gemeinsam mit Ihrem Führungskräfteteam sind Sie verantwortlich für die strategische Ausrichtung der - Produktionswerke, für die Prozess-/Technologieentwicklung und Verfahrenstechnik, für die Logistikzentren sowie für die Liefer- und Leistungsströme (JIS/JIT) zwischen den Werken und dem OEM.
  • Sie analysieren/bewerten Kostenoptimierungspotenziale und koordinieren/steuern die Kapazitäts- und Investitionsstrategie des Unternehmens.
  • Als Mitglied des Konzern-Management Teams unterstützen Sie die Definition und Umsetzung der Unternehmensstrategie und der daraus abgeleiteten Operations-Strategie.
  • Sie treiben die Automatisierung und Digitalisierung von Produktions- und Logistikprozessen voran und stellen die Auswertung relevanter Daten sicher (Big Data Analytics, Traceability).
  • Sie stärken die Wachstumsstrategie durch Erweiterung der Produktionskapazitäten, durch globale Footprint Planung sowie durch die Einführung neuer Materialien/Technologien, um ein wettbewerbsfähiges und zukunftsorientiertes Produktportfolio sicherzustellen.
  • In Zusammenarbeit mit Vertrieb, Marketing und Program Management unterstützen Sie die Gewinnung von Neugeschäften (u.a. Erstellung von Fertigungskonzepten, Kostenkalkulation) und koordinieren die Industrialisierung von neuen Produkten.
  •  


    Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise ergänzt durch einen Executive MBA.
  • Sie bringen mehrjährige Führungserfahrung aus dem Konzernumfeld im Bereich Operations mit (z.B. als COO oder VP Operations) und haben über mehrere Kontinente verteilte Produktionswerke geleitet (insbesondere in China).
  • Sie haben bereits P&L Verantwortung für Geschäftsbereiche mit über 1 Mrd.€ Umsatz übernommen und das Geschäft mit OEM-Kunden erfolgreich entwickelt.
  • Sie verfügen über Technologiekenntnisse in der Metall-, Gummi- und/oder Kunststoffverarbeitung sowie über Erfahrung in der Just-in-Sequence-Produktion (JIS) für die Automobilindustrie.
  • Sie sind Experte in LEAN Management Methoden sowie in der Automatisierung und Digitalisierung von Produktions- und Logistikprozessen.
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse sind für diese Position zwingend erforderlich.
  • Sie bringen ausgeprägte internationale und interkulturelle Leadership-Skills in Matrix-Strukturen im Großkonzern mit.
  • Sie verfügen über einen strategisch unternehmerischen Weitblick und agieren als entscheidungsfreudige und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit.
  •  


    Das Angebot

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle internationale Führungsposition bei einem Marktführer der Automobilzulieferindustrie.
  • In dieser Rolle erhalten Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, mit Ihren Ideen und Erfahrungen Entwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
  • Zusätzlich bietet unser Mandant Ihnen ideale Voraussetzungen für persönliches Wachstum in einem gut organisierten, internationalen, gesunden und zukunftsreichen Unternehmen mit hervorragenden internationalen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erwartet ein engagiertes, von Teamgeist und Interkulturalität geprägtes Unternehmen, mit einer breiten Produktpalette, welche Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
  • Ihr Einsatz wird mit einer attraktiven, der Verantwortung der Position angemessenen Vergütung honoriert.
  •  


    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Referenznummer DE-18677, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) in wenigen Schritten über den Bewerberbutton.

    Für erste Fragen steht Ihnen Herr Lars Grassmann unter der Telefonnummer 0211 - 550 43 0 als Gesprächspartner gerne zur Verfügung.

    Mercuri Urval GmbH
    Peter- Müller_Str. 26
    40468 Düsseldorf

    www.mercuriurval.com

    Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.