Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

Finance
Controlling
Mittelstand
produzierendes Gewerbe

Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen, das Maschinen für die Kunststoffbearbeitung entwickelt und vertreibt. Mit rund 120 Mitarbeitern an mehreren Standorten gehört unser Mandant zu den erfolgreichen Marktführern in diesem Segment. Hierbei vereint unser Mandant hohe Produktivität, Sicherheit und Ökologie in jedem einzelnen Bearbeitungsprozess und in jeder Serviceleistung.

Das Unternehmen wurde in den letzten Jahren von einem familiär geführten Betrieb in ein managementgeführtes Unternehmen umgebaut.

Aufgrund des beabsichtigten weiteren Wachstums besetzt das Unternehmen die Position des Kaufmännischen Leiters als rechte Hand des Geschäftsführers. Diese neu geschaffene Position unterstützt dabei die Geschäftsführung, das Management und die Projektleiter. Sie sorgt insbesondere für die korrekte Administration, Bearbeitung und Bereitstellung aller finanztechnischen, entscheidungsrelevanten Daten und Zahlen bei der Implementierung und Steuerung der geplanten operativen wie strategischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer und den Gesellschaftern.

Der Dienstsitz ist Großraum Stuttgart. 

Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsführung und des Managements bei der Steuerung und Koordination der Abteilungsleistungen durch Informationsbeschaffung, zielorientierte Auswertung und Maßnahmenvorschläge
  • Erarbeitung eines Controlling-Konzeptes einschließlich Pflege und Aktualisierung
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens, Entwicklung von Standards und Automatisierung
  • Weiterentwicklung eines Projektcontrollings in Abstimmung mit dem Management
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsrechnungen bei der Planung von Investitionen
  • Erstellen von Abweichungsanalysen, Erkennen und Ermitteln der Ursachen von Planabweichungen und Ausarbeiten von Handlungsalternativen
  • Erstellung und Überprüfung von Angebotskalkulationen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
  • Weiterentwicklung des bestehenden ERP Systems und ggfs. Implementierung eines Nachfolgesystems
  • Führung der Abteilung Finanzbuchhaltung und Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Jahresabschlusses
  • Analyse und Bewertung der Finanz-Situation und Kommunikation mit Gesellschaftern und Banken

Anforderungen:

  • Mehrjährige Erfahrung im Finance eines (mittelständischen) Produktionsunternehmens
  • Analytische, konzeptionelle und umsetzungsorientierte Arbeitsweise
  • Affinität zu IT-Prozessen und Projekten, ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikations – und Überzeugungsqualität
  • Organisationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit
  • Versierter Umgang mit MS Office Systemen
  • Sehr gute ERP Kenntnisse

Ausbildung:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen/ Controlling/ Rechnungswesen oder vergleichbarer kaufmännischer Ausbildung

Sprachen:

  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten: 

Eine attraktive Position bei einem führenden Anbieter im Maschinenbau. Das Unternehmen engagiert sich sehr für die weitere Entwicklung seiner Mitarbeiter. Sie erwartet eine sehr interessante, mit weitreichenden Gestaltungsräumen angelegte und fordernde Führungsaufgabe in direktem Kontakt und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung des Unternehmens. 

Kontakt: 

AIMS International-Germany GmbH
Herr Jan Storb
Gut Vellbrüggen 13
41469  Neuss


bewerbung.storb@aims-germany.com

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.