Bereichsleiter Migration SAP S/4 HANA

Posted by:
Confidential
JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

SAP
Supply Chain Management
Internal Project Management

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist ein international etabliertes deutsches SAP-Beratungsunternehmen, das mit seinem Verständnis für Prozesse und Datenstrukturen komplexe Migrationen von SAP-Kunden erfolgreich meistert. Unsere weltweit über 700 Mitarbeiter sind an 12 internationalen Standorten im Einsatz. Wir suchen bundesweit einen Bereichsleiter Migration nach SAP S/4 HANA für SAP und/oder NonSAP-Systeme.

Die Position

P&L-Verantwortung für Leistungen im Geschäftsbereich SAP Migration. Die erfolgreiche Entwicklung der Ergebnis- und Umsatzverantwortung des Bereichs steht im Mittelpunkt. Alleinverantwortliche Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs hinsichtlich Portfolio und Strategie. Planung, Steuerung, Abwicklung und Kontrolle von internationalen Großprojekten. Eigenverantwortliche Durchführung erfolgreicher Presalesmaßnahmen. Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des globalen Geschäftsbereichs SAP Migration. Motivierung und Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter im Umfeld eines zügigen Wachstums.

Die Anforderungen:
Erfolgreiches Hochschulstudium, bevorzugt in den Fachrichtungen BWL oder Wirtschaftsinformatik resp. ähnlichen Studiengängen oder vergleichbare Qualifikation. Mehrjährige Erfahrung als Führungspersönlichkeit im SAP-Consulting. Sie sind mit SAP-Entscheidern gut vernetzt. Modulübergreifendes SAP Know-how sowie übergreifende Integrationskenntnisse. Mindestens acht Jahre praktische Erfahrung in der strukturierten Gestaltung bzw. Harmonisierung von Geschäftsprozessen in Industrieunternehmen. Sehr gute methodische Kenntnisse im Projektmanagement. Analytische und konzeptionelle Denkweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auf allen Managementebenen in multikulturellen Umgebungen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.