Product Manager / Product Owner Value Added Services (m/w/d)

  • Verivox, Heidelberg

  • Confidential Salary

Verivox ist eines der führenden, unabhängigen Online-Vergleichsportale in Deutschland. Wer bei Energie, Telekommunikation, Finanzen, Versicherungen, Immobilien, Autos, Motorrädern und Reisen sparen möchte, ist bei den Tarifexperten von Verivox seit 1998 in besten Händen – das freut auch über acht Millionen zufriedene Kunden, die mit Verivox bereits mehr als 1,6 Milliarden Euro gespart haben. ProSiebenSat.1 hat im Jahr 2015 mit der Mehrheitsübernahme an Verivox sein strategisches eCommerce-Geschäft gestärkt.

Dein Herz schlägt für digitale Produkte und Du bist ein passionierter Produktmanager mit stark ausgeprägter Expertise und langjähriger Erfahrung im Bereich Kundenbindung und Customer Lifetime Value Management? Dann bist du bei uns genau richtig!
Für unseren Standort in Heidelberg, Berlin, Leipzig oder München suchen wir dich mit mehrtägiger Mobile Office Option pro Woche in Vollzeit (40 h) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Product Manager / Product Owner - Value Added Services (m/w/d)

Deine Mission

  • Als Teil der Business Unit „Value Added Services" liegt dein Fokus auf der Entwicklung neuer Produkte und Services, die übergreifende Mehrwerte für unsere transaktionalen Produkte im Portfolio von Verivox generieren.
  • Dazu bist du für die kontinuierliche Planung und Umsetzung unserer Produkte und Services entlang des Kundenlebenszyklus verantwortlich. Dies beinhaltet nicht nur, Erkenntnisse vom Kunden zu sammeln und auszuwerten, sondern auch, eng mit UX, Software Engineering, Marketing und unserem Kundenservice zusammenzuarbeiten, um Umsatz- und Kundenzufriedenheitsziele zu erreichen - auf der kompletten Journey von der Akquisition bis hin zur Kundenbindung.
  • Gemeinsam mit dem Product Lead gestaltest du die Vision, Strategie und Ausrichtung unserer Produkte und definierst, steuerst und analysierst deren Ziele und operative Metriken.
  • Dabei priorisierst du deine Arbeit stets unter Berücksichtigung von Unternehmenszielen, Kundenbedürfnissen und Umsetzungsaufwänden - mit dem Ziel, die Maßnahmen mit dem höchsten Impact zuerst zu realisieren.
  • Du arbeitest in einem cross-funktionalen Team, um die Geschäftsmodelle deiner Produkte zu formen und deren größte Risiken und Opportunitäten zu identifizieren.
  • Du hast ein tiefes Verständnis der Probleme, die du durch User Research und einen stetigen Austausch mit unseren Kunden identifizierst, und deren Lösung du durch die Anwendung unterschiedlichster Methoden und Tools in den Bereichen Lean Startup, Design Thinking etc. evaluierst.
  • Du verantwortest die datenbasierte Delivery und priorisierst dein Backlog nach den Maßnahmen mit dem höchsten Impact auf unsere Unternehmensziele.
  • Dabei arbeitest du in stetigen Build-Measure-Learn-Zyklen, um deine Lösungen durch qualitative und quantitative Maßnahmen zu überprüfen - sowohl in Beta-Phasen als auch nach dem Launch.
  • Du hast langjährige Erfahrung als Produktmanager und Product Owner mit nachweislichem Erfolg in der Implementierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung verschiedener Produkte.
  • Du bringst eine stark ausgeprägte Expertise und ein tiefgreifendes Verständnis in der Konzeption und Entwicklung komplexer Produkte und Services mit. Dadurch bist du in der Lage, Zusammenhänge verschiedener Themen, Teams und Abteilungen zu verstehen und daraus resultierende Abhängigkeiten stets im Griff zu behalten.
  • Der Umgang mit qualitativen und quantitativen Daten ist dir wichtig, um daraus informierte Entscheidungen treffen zu können. Dazu hast du bereits selbst User Research vorgenommen und eng mit UX Design, Research und Analysten zusammengearbeitet.
  • Du hast einen starken Fokus auf dem Kunden und auf einem Impact-basierten Mindset.
  • Du verfügst über exzellente Discovery-Kenntnisse und lässt deine analytische Herangehensweise miteinfließen, wenn es darum geht, die richtigen Entscheidungen zu treffen, die den Erfolg deines Produkts ausmachen.
  • Du bist kreativ und strebst nach innovativen Produktideen, die den Unterschied machen.
  • Du hast herausragende Kommunikationsskills über Teams und Hierarchien hinweg und fühlst dich sowohl im Schriftlichen als auch im Mündlichen wohl, um dich mit unterschiedlichsten Stakeholdern zu alignen und Produktentscheidungen und deren Gründe zu kommunizieren.
  • Du bist strukturiert, organisiert und ergebnisorientiert und dazu in der Lage, mehrere Projekte zu balancieren und zu priorisieren. Dabei behältst du Ziele und Timelines stets im Blick.
  • Du sprichst fließend Deutsch und sehr gut englisch(jeweils auf C1-Level oder höher).
  • Mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen als kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien
  • Unser „New Normal": großzügige Mobile Office-Regelungen ermöglichen dir das flexible Arbeiten von zu Hause - schon heute, aber auch nach Corona
  • Offenes, modernes und freundliches Arbeitsumfeld mit Startup-Feeling
  • Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte
  • Ein lockeres und sich stetig weiterentwickelndes Arbeitsumfeld, in dem Erfolg ebenso wichtig ist wie regelmäßige Teamevents
  • Unkompliziertes Miteinander: wir duzen uns untereinander & sind frei von Dresscodes
  • Exklusive Mitarbeitervorteile wie Jobticket, Jobrad, Zuschuss zum Mittagessen, Mitarbeiterrabatte sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke sowie frisches Obst
  • Zentral gelegen mit optimaler Verkehrsanbindung
JOB SOURCE: JOB PORTAL
Job offer found on the website of a selected partner
Apply on company website

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.