Compliance Manager (m/w/d) im Industrieumfeld

  • Eine herausfordernde Position in einem internationalen erfolgreichen Unternehmen|Spannende Projekte und die Möglichkeit, Compliance-Maßnahmen aktiv mitzugestalte
  • Firmenprofil

    Im Auftrag meines Kunden, einem börsennotierten Energieversorger mit diversen Standorten in Deutschland, suche ich zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/w/d) für den Standort im Rhein-Main-Gebiet.

    Der Kunde beschäftigt derzeit rund 20.000 Mitarbeiter und gehört somit zu den größten Unternehmen aus der Branche. Die Stelle verspricht ein breites Spektrum an Aufgaben und bietet die Möglichkeit sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

    Aufgabengebiet

    • Entwickeln, Implementieren und Überwachen von Compliance-Richtlinien und Verfahren in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen, Bestimmungen und Standards
    • Regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung der Unternehmensrichtlinien, um sicherzustellen, dass diese den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechen
    • Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich Compliance-Richtlinien, um ein Bewusstsein für rechtliche Verpflichtungen und Risiken zu schaffen
    • Durchführung interner Compliance-Audits, um sicherzustellen, dass alle Unternehmensbereiche die festgelegten Standards einhalten
    • Beratung des Managements bei rechtlichen Fragen und Risikobewertungen im Zusammenhang mit Compliance-Themen
    • Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern, wie z.B. der Rechtsabteilung, der Personalabteilung und dem Risikomanagement, um Compliance-Richtlinien abzustimmen und zu implementieren
    • Überwachung von regulatorischen Änderungen und Entwicklung von Maßnahmen zur Einhaltung neuer Anforderungen

    Anforderungsprofil

    • Nachweisbare Berufserfahrung im Bereich Compliance, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen oder in der Industrie
    • Fundierte Kenntnisse in nationalen und internationalen Compliance-Vorschriften sowie einschlägiger Gesetzgebung
    • Darüber hinaus Erfahrung mit:
      • Compliance Management System (CMS)
      • Corporate Compliance
      • Code of Conduct
      • ISO 37301, Plan-Do-Check-Act process (PDCA)
      • Elements of CMS (compliance culture, compliance objectives, compliance risks, compliance program, compliance organization, compliance communication, compliance monitoring & continuously improvement)
      • Whistleblower system, internal investigations/investigation interviews
      • Compliance policies and processes e.g. Gifts&Hospitality
      • Supply chain compliance
    • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe rechtliche Sachverhalte zu verstehen und umzusetzen
    • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
    • Teamfähigkeit und die Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Abteilungen und Hierarchieebenen zusammenzuarbeiten

    Vergütungspaket

    • Eine herausfordernde Position in einem internationalen erfolgreichen Unternehmen
    • Spannende Projekte und die Möglichkeit, Compliance-Maßnahmen aktiv mitzugestalten
    • Ein motiviertes und engagiertes Team, das Zusammenarbeit und Austausch fördert
    • Attraktive Vergütung und Benefits
    • Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
JOB SOURCE: HEADHUNTER
Job offer posted by a headhunter on Experteer
Sign up and apply now

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.