(Senior-) Referent (m/w) Meldewesen

Job offer posted by a headhunter on Experteer

Desired areas of expertise:

- Fundierte Kenntnisse im Bereich bankenstatistische und/oder bankaufsichtsrechtliche Meldungen

Derzeit besetzen wir im Auftrag unseres Mandanten – einem überregional tätigen Kreditinstitut – die Position eines (Senior-) Referenten Meldewesen für den Standort Stuttgart (siehe angehängtes Profil).

 

Bei prinzipiellen Interesse an einer derartigen Herausforderung, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits telefonisch oder per E-Mail sehr freuen.

 

Nach der Zusendung eines kurzen Lebenslaufes an arlt@gunterarlt.com können wir das weitere Prozedere im Laufe eines persönlichen Gesprächs gerne besprechen.

 

Freundliche Grüsse aus Heidelberg

Gunter Arlt Executive Search

Moltke Str. 32

69120 Heidelberg

Tel.: 06221-700215 oder 0179-6907707

Fax: 06221-4385343

E-mail: arlt@gunterarlt.com

Internet: www.gunterarlt.com

 

 

STELLENPROFIL

 

POSITION

 

Referent Meldewesen

 

Abt. Rechnungswesen und Controlling

 

Aus Vereinfachungsgründen wird im Text jeweils nur die männliche Form

gewählt. Die Ausschreibung richtet sich jedoch gleichermaßen an weibliche

Kandidaten!

 

AUFGABENGEBIET IM WESENTLICHEN

Unser Kunde ist ein überregional tätiges Kreditinstitut. Die

Schwerpunkte der Geschäftsaktivitäten liegen in den

Bereichen: Absatzfinanzierung, Direkt- und Filialgeschäft

sowie im PartnerBanking und E-Finance.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Bank einen

 

Referent Meldewesen

 

Abt. Rechnungswesen und Controlling

Stuttgart

 

- Operative Meldungserstellung zur Groß- und

Millionenkredite nach CRR und KWG

 

- Überwachung von Kreditnehmereinheiten sowie von

Kreditzusagen

 

- Erstellung und Reporting europäischer

regulatorischer Anforderungen auf Konzernebene

(LCR, PSR, AMT, LIQ)

 

- Ermittlung von Daten zur Berechnung der

Bankenabgabe sowie Beiträgen

 

- Erstellung von Beteiligungsanzeigen

 

- Durchführung von Tests bei Versions- und

Releasewechseln der Meldesoftware sowie der

Zuliefersysteme

 

- Vollumfängliche und eigenverantwortliche

Koordination und Implementierung von neuen

regulatorischen Anforderungen und neuer Produkte

- Umsetzung von Anforderungen im Bereich interne

Kontrolle sowie Revisionsempfehlungen

 

- Schreiben und Aktualisieren von

Prozessdokumentationen und Arbeitsanweisungen

 

Eignungsprofil

 

- Erstellung und Plausibilisierung aller

bankstatistischen Meldungen (Bilanzstatistik,

Auslandsstatus, Regionalstatistik,

Kreditnehmerstatistik, Wertpapierstatistik)

 

- Koordination und Implementierung von neuen

Anforderungen

 

- Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches

Studium oder vergleichbare Ausbildung

 

- Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

 

- Fundierte Kenntnisse im Bereich bankenstatistische

und/oder bankaufsichtsrechtliche Meldungen

 

- Erfahrung in der Projektarbeit und im Schreiben von

Fachspezifikationen

 

- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

- sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten sowie ITAffinität

 

Der Kandidat besitzt die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten

und ist bereit, Verantwortung zu übernehmen. Seine

Arbeitsweise ist geprägt durch eine lösungsorientierte sowie

zuverlässige und terminbewusste Herangehensweise.

 

Darüber hinaus verfügt er über ein hohes Maß an

Eigenmotivation. Abgerundet wird sein Profil durch hohe

Belastbarkeit und Teamfähigkeit.

 

Sicheres und professionelles Auftreten im Umgang mit

internen und externen Kunden wird vorausgesetzt.

 

The Experteer Benchmark is an Experteer service that shows you the estimated market value of a specific position. It is not given by the recruiters, and it is an estimate based solely on market data.

Experteer's estimation is based on both the analysis of internal data, as well as external information. The Experteer Benchmark is the average market value at the respective level. This value may be up to 15% higher or lower in each company (greater variation may be possible in individual cases).

The Recruiter Benchmark serves as a reference. The actual salary to be obtained depends on factors such as professional experience and expertise.